Kellerwaldwichtel e. V.
Kellerwaldwichtel e. V.

Kellerwaldwichtel zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wildungen

 

„Die Feuerwehr“, das war das Thema, mit dem sich die Kinder des Kindergartens Kellerwaldwichtel in Armsfeld in den letzten Wochen beschäftigt haben.

Hierzu wurde Frau Böger-Stieglitz von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wildungen eingeladen. Sie brachte u.a. eine Feuerwehrausrüstung zur Anschauung mit, erarbeitete mit den Kindern den richtigen Umgang mit Streichholz und Kerze und die Unterscheidung zwischen brennbaren und nicht brennbaren Gegenständen und Materialien.

Passend zum Thema wurden Lieder gesungen, Bücher vorgelesen und betrachtet, verschiedenste Mal- und Bastelaktionen durchgeführt und eine Brandschutzübung abgehalten.

 

Der Höhepunkt für die angehenden Schulkinder war der Besuch des Feuerwehrstützpunktes der Freiwilligen Feuerwehr in Bad Wildungen. Hier konnten die Kinder die Feuerwehrstation mit ihren verschiedenen Gerätschaften und Feuerwehrautos besichtigen.

Doch auch die jüngeren Kindergartenkinder kamen wie immer voll und ganz auf ihre Kosten: Für sie kam Herr Klinke von der freiwilligen Feuerwehr Armsfeld mit einem Feuerwehrauto zum Kindergarten und zeigte den Kindern wie das Funkgerät, das Blaulicht oder die Feuerwehrspritze funktioniert.

Auf diesem Wege nochmal ein großes DANKE-schön an Frau Böger-Stieglitz und
Herrn Klinke
für ihren „Feuerwehreinsatz“ bei den Kellerwaldwichteln.

Wir sind für Sie da

Telefon
(Mo. - Fr.
07:00 - 15:00 Uhr)


05621 / 6131


Fax
(wie Telefon) 05621 / 6131 


Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07:00 - 15:00 Uhr 

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Wir freuen uns, bald von Ihnen und Euch zu hören!

Aktuelles

Internetauftritt der Kellerwaldwichtel e. V. Armsfeld - aktualisiert

Erfahren Sie jetzt auch im Internet, was bei uns passiert.


Verschaffen/t Sie sich / Euch nach-und-nach einen Überblick
über den Kindergarten. 

 

 

Alle Meldungen

Besucherzähler

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Kellerwaldwichtel e. V. Armsfeld